Mittwoch, 27. Januar 2016

Ein Loblied auf den Eier-Pfannkuchen

            
Griaß di, Servus und MoinMoin,

lieber ein Ei zuviel ...
da brutzelt erst die Butter in der Pfanne und verströmt den Duft nach Kindheit und geerdetem Leben bei Oma, dann läuft der goldgelbe Pfannkuchenteig auf das gebräunte Fett und stockt sich fest. Fast zeitgleich ändert sich der Duft. Jetzt nur nicht in Kindheitserinnerungen verfallen, sondern vorsichtig den Teig verteilen. Ja, Pfannkuchen braten kochen backen ist handwerklich nichts für Träumer, aber für Genießer.

Gebräunt, rund, fast saftig, einfach, günstig und sooooo vielfältig .... klar gibt es deshalb ...




Ein Loblied auf den Eier-Pfannkuchen!


Smutjes an Bord schätzen eine einfache und doch raffinierte Kost, die sättigt und noch die Möglichkeit bietet den Kühlschrank zu räumen. Und genau hier kommt der Eier-Pfannkuchen ins Spiel. Vorallem in seiner herzhaften Variante. Aber jetzt erstmals den Teig zubereiten ...

  •  Pro ca 100g Mehl ein kleines Ei; lieber zu viel, als zu wenig
  • Ich nehm 1/3 frisch gemahlenes Dinkelmehl zum Eier-Pfannkuchenteig. (Eine kleine Handmühle mahlt ruckzuck die Körner durch, und die Körner brauch ich eh schon für Brot und Sprossen)
  • Milch oder Wasser
  • Dann noch ein paar Haferflocken dazu
  • Prise Salz
  • Und zum rausbacken nur Butter, mit Butterschmalz könnt ich grad noch leben

Pfannkuchen - auch an Bord einfach zu backen


Zuerst gibt es: Eierpfannenkuchen süß

Sind die Eierpfannkuchen dann gebacken, gibt´s die ersten Teile sofort süß. Mit Zimt & Zucker oder Marmelade oder Kompott. Süßspeisen halten die Moral an Bord hoch, den Kapitän bei Laune und der Smutje kann eh nicht widerstehen.

  Am Tag zwei gibt es: Eierpfannkuchen herzhaft

Am Tag zwei des Eier-Pfannkuchen-Events wird die runde Scheibe mit Käse und Wurst und Fleisch belegt. Alles was nicht mehr für ein vollwertiges Essen reicht. Kühkschrank-Cleaning, wie der Engländer zu sagen pflegt. Dazu Sahne, oder Joghurt, oder Creme fraish oder Buttermilch oder Reste der Tomatensoße ... Pfeffer drauf und im Backofen oder in der Pfanne so lange brutzeln bis der Käse verläuft ...

Dinkel Eier-Pfannkuchen herzhaft mit Käse und Roggensprossen

Tag drei endet mit: Eier-Pfannkuchen in der Suppe

Ja und der restliche Pfannkuchen, der wird am Tag Drei in einer guten Suppe gebadet. Die Österreicher sagen Fritatten Suppe, der Süddeutsche Flädle-Suppe und das Nordlicht? Der sagt bestimmt Eier-Pfannkuchen-Suppe ....

Axel Pahl liest ...


Zu ganz wenigen genialen Gerichten gibt´s auch eine Geschichte dazu. Leider hat es der knusprige Schweinebraten und die käsigen Spatzen nicht so weit gebracht, aber der Pfannkuchen, ja der ist dabei ....

             


             

Ahoi

                             Smutje Rosa

 

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Dankeschön für Deinen Kommentar. Ich freu mich sehr, ist eine nette Nachricht doch das Topping der Bloggerei. Sozusagen die Kirsche auf dem Sahnedessert. Ich versuch so schnell wie möglich zu antworten.
Herzliche Grüße
Ulli